Korbball

1. Damen mit Meistertitel

Unsere 1. Damen haben sich den Meistertitel der Bundesliga-Nord bereits am letzten Spieltag erspielt. Am heutigen letzten Spieltag ging es dann gegen die Teams aus Thedinghausen und Heiligenrode, welche noch um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft kämpfen mussten. Gegen den TSV Heiligenrode führten man zur Pause klar mit 7:2. Die Würfe wurden konzentriert ausgeführt und auch die Deckung stand stabil. Den Anfang der zweiten Hälfte verschliefen unseren Damen komplett, sodass Heiligenrode bis auf einen Korb verkürzen konnte. Daraufhin nahmen die Trainer eine Auszeit, welche Wirkung zeigte. Die Konzentration nahm noch einmal zu und die Würfe konnten wieder sicher in den gegnerischen Korb platziert werden. Das Spiel endete mit 13:11.
Gegen den TSV Thedinghausen hatten unsere Damen im Hinspiel die bisher einzige Saisonniederlage einstecken müssen. Heute sollte die Revanche folgen. Auch hier zeigten die Mannschaft eine starke erste Halbzeit (7:3). Leider ging auch hier in der zweiten Hälfte der rote Faden verloren und viele Chancen blieben ungenutzt. Thedinghausen konnten ausgleichen und kurz vor Schluss den Treffer zum 11:10 erzielen. Doch im letzten Angriff unserer Damen war die rechte Ecke des TSV zu offen, sodass noch der 11:11 Ausgleich durch unseren Captain erzielt werden konnte.

Erfreulicherweise konnten am heutigen Spieltag einige neue Spielzüge erfolgreich abgeschlossen werden.

Mit zu den Deutschen Meisterschaften am 6.5. und 7.5. fahren die heutigen Gegner: TSV Thedinghausen und TSV Heiligenrode
- Herzlichen Glückwunsch -

Trainings- und Kursangebote
facebook Logo
facebook | Korbball

SG FINDORFF E.V.
Hemmstraße 357-359 · 28215 Bremen
Telefon: 0421-35 27 35
kontakt@sg-findorff.de
www.sg-findorff.de

Sportabteilungen